Leistungen

Einzigartige Architektur: umfangreich, wie detailreich.

Beginnend mit der Konzeption, über die Prozesssteuerung und die handwerkliche Umsetzung aller Baumaßnahmen, bis zur Übergabe des Projekts – wir verstehen uns als stets offener Gesprächs- und Geschäftspartner. Unsere Leistungen und Planungen visualisieren wir für unsere Kunden: durch Gebäudesimulationen und virtuelle Gebäudebegehungen (VR), Massenbestimmungen und Ablaufsimulationen erhalten unsere Kunden im Vorfeld einen präzisen Eindruck des neuen Objekts.

Hochbau

Mit hoher Expertise realisieren wir Hochbauprojekte auf dem gewerblichen und öffentlichen Sektor. Betreut durch Poliere und Bauleiter mit höchstem Fachwissen.

Sanierung

Sanierungen sind divers und komplex - ökologische Ansätze unter Berücksichtigung energieeffizienter Baumaßnahmen treffen hier auf innovative und zeitgemäße Bauelemente.

Raumgestaltung

Die Großen, wie Google & Apple machen es vor und auch wir wissen: zeitgemäße Raumkonzepte begeistern Mitarbeiter, Kunden und Besucher zu gleichen Maßen.

Revitalisierung

Immobilien konzipieren wir neu und zeitgemäß. Für grundlegende Veränderungen neuer oder gleichbleibender Wirkungskreise. Bereit für die Zukunft.

Die neun Leistungsphasen der Architektur

Die Honorarordnung für Architekten- und Ingenieurleistungen (HOAI) gliedert die Gesamtleistung von Architekten in 9 Leistungsphasen. Während dieser Phasen sind wir auch als Generalübernehmer der primäre Ansprechpartner für den Bauherrn.

L1

Leistungsphase 1

Die Grundlagenermittlung

Sie haben sich für Bauen entschieden. Wichtig ist jetzt eine solide Ausgangsbasis. Wir besprechen mit Ihnen Ihre Ideen und Anforderungen, klären die bestehenden Rahmenbedingungen und erarbeiten, was nun grundsätzlich möglich ist.

L2

Leistungsphase 2

Die Vorplanung

Während der Vorplanung tragen wir alle Beratungsergebnisse zusammen, erarbeiten ein Planungskonzept, untersuchen alternative Lösungsmöglichkeiten und machen dazu die ersten Skizzen. Sie zeigen die Lage des Baukörpers auf dem Grundstück, die Grundrisse, die Außendimensionen und geben Aufschluss über Zufahrten, die Nachbarbebauung und Höhenentwicklung. Details bleiben an der Stelle noch unbesprochen. Es geht um die grundsätzliche Klärung der Gestaltung und Funktion, um Fragen der Bautechnik und Bauphysik, um Wirtschaftlichkeit, Energieversorgung und Ökologie. Außerdem nehmen wir eine Kostenschätzung vor (nach DIN 276) und gehen in erste Vorverhandlungen mit Behörden. Ein Terminplan wird erstellt.

L3

Leistungsphase 3

Die Entwurfsplanung

Haben Sie sich als Bauherr für einen Entwurf entschieden, so arbeiten wir diesen einen Entwurf stufenweise aus. Sie integriert die Beiträge der Fachingenieure, wie Tragwerksplaner oder Heizungsingenieure und legt dem Bauherrn schließlich die vollständigen Entwurfszeichnungen mit der Objektbeschreibung vor. Änderungen sind während dieser Phase möglich. Nun fertigen wir für den Bauherrn die Kostenberechnung nach DIN 276 an. Der Terminplan wird fortgeschrieben.

L4

Leistungsphase 4

Die Genehmigungsplanung

Bevor der Bau beginnt, muss zunächst das Baurechtsamt den Plan genehmigen. Wir kennen die entsprechenden Gesetze und Vorschriften des Baurechts, die besonderen Prüfungsverfahren und das Nachbarschaftsrecht. Wir wissen zudem, wo eventuelle Zuschüsse zu bekommen sind und wie man erfolgreich etwaige Befreiungen beantragt. Alle für den Bauantrag erforderlichen Unterlagen tragen wir zusammen und reichen diese bei den Behörden ein.

L5

Leistungsphase 5

Die Ausführungsplanung

Hat die Baubehörde die Baufreigabe erteilt, müssen Bauunternehmen, Handwerker, Techniker, Sonderfachleute und Fachfirmen wissen, was zu tun ist. Dafür erarbeiten wir eine detaillierte Ausführungsplanung in Form von Ausführungs- Detail- und Konstruktionszeichnungen (Maßstab 1:50 bis 1:1; bei Innenräumen 1:20 bis 1:1).

L6

Leistungsphase 6

Die Vergabevorbereitung

Während der Vergabevorbereitung stellen wir genaue Leistungsverzeichnisse auf und koordinieren die Leistungsbeschreibungen der an der Planung fachlich Beteiligten. Es wird ein Vergabeterminplan erstellt.

L7

Leistungsphase 7

Die Vergabemitwirkung

Wir holen Angebote von Firmen und Handwerkern ein. An der Stelle prüfen und vergleichen wir nicht nur die Kosten, sondern auch auf die Qualität und Vollständigkeit der angebotenen Leistungen. Das billigste ist nicht immer das kostengünstigste Angebot. Hierbei beraten wir Sie als Bauherrn bei der Entscheidung und Auftragsvergabe. Auftraggeber ist der Bauherr. Alle Angebote, zusammen mit Honoraren und sonstigen Gebühren, stellen wir nach DIN 276 in einem Kostenanschlag zusammen. Dieser Kostenanschlag dient der Bauherrschaft bei der Durchführung zur Kostenkontrolle.

L8

Leistungsphase 8

Die Objektüberwachung

Während der Objektüberwachung koordinieren und kontrollieren wir alle bauausführenden Firmen und Handwerker auf der Baustelle. Wir sorgen für die Einhaltung des Terminplans und achten darauf, dass die Arbeiten vollständig und nach den anerkannten Regeln der Technik ausgeführt werden. Ferner stellen wir den jeweiligen Leistungsstand bei Zahlungen fest und sorgen für die fristgerechte Abnahme der einzelnen Baustufen. Bei etwaig festgestellten Mängeln überwachen wir deren Beseitigung. Es erfolgt eine systematische Dokumentation.

L9

Leistungsphase 9

Die Objektbetreuung

Ist das Objekt fertig und der Schlüssel an den Bauherrn übergeben, sind unsere Leistungen noch nicht in Gänze abgeschlossen; es schließt sich die Phase der Objektbetreuung und Dokumentation an: wir erstellen nach DIN 276 die Baukostenabrechnung, welche auch als Grundlage für Banken, Bausparkassen und das Finanzamt dient. Diese dokumentiert zudem das Ergebnis und sorgt bei etwaigen Mängeln für die Gewährleistung seitens der Firmen. Nicht zuletzt bleiben wir für spätere Instandhaltungen und Instandsetzungen, sowie bei etwaigen Modernisierungen und Umbauten, der Ansprechpartner für den Bauherrn.

Was können wir für Sie tun?

Schreiben Sie uns über unser Kontaktformular, wir melden uns zeitnah.

Kontakt